Wie wird man erfolgreicher mit seinem Unternehmen?

SSUCv3H4sIAAAAAAAEAJ2QzW7DIBCE75X6DhZnW8IJBNxXiXpYA3VRiakAp4oiv3v4s8S5N+abHWD2+f7WdWgGrwX66J5JRa2N2XxwELRdI8Z95UrqYJ0Gk2Bie3aQDxA2r3y6oiIBQS1xtsCaP965Ft0dRjZjIloI9Q3z25zZgfb+38ly+DyqwKJW8cgfboo4ZRSUItcyin7+gnK3ttpdS2UbDZvUtml5twJMCpybm3+dFnpdmpgN38q1G4srt7cGrDbkn9RiSMaVJjmex5FdOCYTJidM6XSqA1omm4qJMj7z4UIUHgjDfOCc4YEKAMIY5fyLx7XsL3ypdjP7AQAA

Sind Sie auf der Suche nach neuen Kunden und Aufträgen? Dann folgen Sie diesen acht bewährten Tipps.

1. Suchmaschinenoptimierung

Ihre Website ist die virtuelle Zentrale Ihres Unternehmens. Stellen Sie also sicher, dass sie bei Google sichtbar sind. Sie können dies in 2 einfachen Schritten absolut kostenlos erreichen.

Schritt 1. Schlüsselwörter auswählen

Schlüsselwörter sind Begriffe, die Ihr Unternehmen beschreiben, z. B. Transportunternehmen, internationale Transporte bis 3,5 t, Transportaufträge usw. Stellen Sie sich vor, dass das Internet ein überfülltes Straßennetz ist. Keywords und Links sind Wegweiser, die den Traffic auf Ihre Website lenken. Gleichermaßen gilt das Prinzip – je mehr Keywords, desto mehr potenzielle Kunden, die auf Ihre Website gelangen.

Schritt 2. Schlüsselwörter in die Beschreibung Ihres Angebots einfügen

Bereiten Sie eine Beschreibung Ihres Angebotes vor, um ausgewählte Keywords zu identifizieren. Dazu gehören Phrasen wie Transportaufträge bis zu 7,5 t, innerstaatlicher Transport, internationale, Planen, Kipper, Isothermen, Abschleppwagen.

Ein Keyword könnte Beispielsweise – Transportaufträge bis zu 7,5 t sein, das Sie wie folgend in Ihre Beschreibung einbauen könnten:

„Wir haben eine moderne Flotte von Fahrzeugen bis zu 7,5 t. Wir bieten nationalen und internationalen Transport. Verfügbare Typen sind: Plane, Kipper Isothermen, Abschleppwagen.“

2. Zufriedener Kunde – die beste Anzeige für Ihr Unternehmen

Natürlich kommt nicht jeder Kunde auf die Idee, Ihr Unternehmen anderen zu empfehlen. Bitten Sie daher den Auftragnehmer nach der Bestellung, Ihre Dienstleistungen anderen zu empfehlen und Ihnen zusätzlich eine Bewertung auszustellen. Wenn ein anderes Unternehmen nach einer Transportfirma suchen wird, ist es möglich, dass der zufriedene Kunde Ihre Firma weiterempfehlen wird oder dieser an Hand von positive Bewertungen Sie selbst auswählt.

Ähnlich sieht es auf der Trans.eu-Plattform aus – nach einem abgeschlossenem Auftrag, sollten Sie den Auftragnehmer nach dem Rating fragen. Positive Bewertungen helfen Ihnen dabei, neue Transportaufträge zu bekommen und sich von anderen Unternehmen abzuheben.

3. Firmen-Blog

Möchten Sie die Sichtbarkeit Ihrer Website in den Suchergebnissen weiter verbessern? Fügen Sie einen Blog zu Ihrer Website hinzu! Google fördert einzigartige Inhalte und Blogs tragen erheblich dazu bei, Ihre Website im Internet sichtbarer zu machen.

Wo bekomme ich Ideen her? Jede Gelegenheit ist gut, ein paar Worte zu schreiben, zum Beispiel über die Neuigkeiten im Unternehmen. Informationen zu Neufahrzeugen, Routen, Kunden und interessanten Ladungen, dass sich das Unternehmen dynamisch entwickelt oder auch Branchenthemen.

Der Vorteil eines guten Blogs ist einfach zu messen. Wenn Sie regelmäßig neue Inhalte hinzufügen, die Keywords enthalten, die mit Ihrem Unternehmen in Zusammenhang stehen, kommen mehr Personen auf Ihre Website. Denken Sie daran, dass das Kopieren von Inhalten von anderen Websites zu einer Verringerung der Suchergebnisse führen kann.

4. Messen und Branchenveranstaltungen

Möchten Sie mehr Kunden gewinnen? Lassen Sie Ihren Computer, nehmen Sie eine Reihe von Visitenkarten mit und gehen Sie zu Messen, Geschäftstreffen und Konferenzen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, neue Beziehungen zu knüpfen und Businesspartner zu finden. Sehen Sie sich also den Kalender der kommenden Branchenveranstaltungen an und auf den Weg!

Ähnliche Artikel: