Sie sind hier!

Roman Kalkowski 24.09.2014

Was braucht man, um Öko-Helden zum Leben zu erwecken? Eine tolle Idee, Menschen mit viel Engagement und dem Glauben, dass wir gemeinsam etwas verändern können. Was wird benötigt, damit 3 000 Öko-Helden entstehen können? Wir brauchen nur 1 200 m² Planen mit einem Gewicht von 5 t und über 4 km Sicherheitsgurten.

Mit Ihrer Hilfe haben wir über 58 alten und abgenutzten Planen ein neues Leben gegeben, welche wir mit einer neue Mission beauftragt haben. Unser Held, den wir Tilttoter genannt haben, ist extrem beständig, Wasserfest, und seine Hülle ist so stark, dass wir einen Laser verwenden mussten, um auf ihr die Nummerierung der Edition 0001-3000 zu brennen.

Ohne Zweifel ist jeder Tilttoter einzigartig, anders als seine Gefährten und sofort bereit, Hilfe zu leisten.

An dieser Stelle möchten wir außerdem auch die anderen Helden erwähnen, die das TCC-Zeichen verwenden. Ohne sie könnte unsere Mission nicht gelingen.
Dank Ihnen werden die Öko-Helden sich noch für viele Jahre nützlich fühlen.
Um Ihre Unterstützung zu würdigen, verfügt jeder unserer Öko-Helden über eine lasergravierte TransId-Nummer des Unternehmens, das eine Plane gespendet hat.

Wo halten sich unsere Öko-Helden jetzt auf? Derzeit helfen sie uns Frachtführer auf der IAA, der größten Veranstaltung für Nutzfahrzeuge in Europa, zu bewerben. Sie werden aber bald wieder zu uns zurückkommen. Wenn Sie einen von den Öko-Helden erhalten möchten, besuchen Sie uns auf der Messe in Hannover oder folgen Sie unsere Seite auf Facebook.

Schauen Sie sich unser Video an und sehen Sie, wie die Öko-Helden entstanden sind.

Wir bedanken uns bei den Unternehmen mit dem TCC-Zertifikat, die uns so weit unterstützt haben:
ID 135221
ID 6224
ID 322314
ID 9421
ID 215379
ID 11031
ID 79276
ID 2216
ID 164493
ID 6669
ID 22031
ID 3379