Dank der Telematik zum Wettbewerbsvorteil!

Anna Palluch 26.02.2018

Die Aufgabe der Telematik besteht im darin, Informationen von Fahrzeugen zu registrieren, an das System zu übertragen und somit die Überwachung des Fuhrparkes zu verbessern. Diese Informationen bilden eine Wissensdatenbank darüber, wo und wie das Fahrzeug betrieben wird, und damit auch, wo sich der Fahrer befindet. Das ist nicht alles: sie geben Ihnen auch konkrete Vorteile, die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen.

Der Leitgedanke der Verkehrstelematik besteht darin, die Arbeitskette von Personen, Geräten und Systemen zu verbessern, die an der Beförderung von Ladung beteiligt sind.Es muss so schnell wie möglich und kostengünstig sein.

“Technologisch fortgeschrittene Telematiksysteme sind nicht billig, aber in sie zu investieren, ist bestimmt keine Geldverschwendung. Die Investitionsrendite ist greifbar und beinahe unmittelbar” – dies hörten wir von Spezialisten von Emapa.

Es wird geschätzt, dass trotz zahlreicher Vorteile nur jedes vierte Transportunternehmen in IT-Lösungen investiert.In der Kommunikation zwischen LKW-Fahrern und den Systemen, die ihre Arbeitüberwachen, werden die universellsten Lösungen eingesetzt, die auf Smartphones mit mobilem Zugang zum Netzwerk basieren. Die Sprachkommunikation verliert langsam an Bedeutung, sie verbleibt ein Kanal zur Verifizierung oder in Notfällen.

Hans de Mondt, Produktmanager bei Astrata Europe, betont, dass die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beispielsweise dadurch zustande kommt, dass die Telematik-Lösungen die Kosten für die Kommunikation per Mobiltelefone deutlich senken können.

“Im Gegensatz zur klassischen Telefonkommunikation sind die Kommunikationsmöglichkeiten des Telematiksystems wesentlich umfangreicher und technologisch viel fortgeschrittener: von einfachen Textnachrichten, über komplexere Workflow-Prozesse und deren Updates, bis hin zur Übertragung von „Bildern zwischen dem Fahrer und dem Büropersonal “– zählt Hans de Mondt auf.

Neben der Kostenreduzierung besteht der wesentliche Vorteil der Kommunikation über Telematiksysteme in der Möglichkeit, den Verlauf der Kommunikation und der gesendeten Nachrichten jederzeit vollständig zu überwachen, da alle Formulare und Dateien direkt mit dem System im Büro integriert werden” – fügt de Mondt hinzu.