5 innovative Erfindungen, die den Stau in der Zukuft abbauen sollen!

Anna Palluch 13.09.2016

Stockholm, Sweden - March, 16, 2016: trucks on a parking in Stockholm, Sweden

Stundlenlange Staus auf den Autobahnen und in Großstädten – beinahe täglich.  Viele sind davon genervt aber vermeiden kann man es nicht. Wo man ausweichen möchte, trifft man den selben Stillstand. Umgerechnet stehen die Deutschen 39 Stunden im Jahr im Stau.

Alle kennen den Spruch – Zeit ist Geld und das gilt vor allem für Unternehmen aus der Transportbranche. Zeit, die die Kraftfahrer im Stau verbringen bedeutet weniger Touren und kürzere Strecken an einem Tag. Dies kann eine Fahrt bis zu 20 Prozent teurer machen.   

Unternehmen wie DHL, Airbus, Daimler etc. arbeiten schon seit einer längeren Zeit an innovativen Produkten, die den Straßenverkehr in die Luft oder ins Wasser verlagern soll. Eins ist sicher – die Zukunft des Transportes wird sich verändern!

Hier zeigen wir die 5 besten Erfindungen!

1. Drohnen 

 

Automatisierte Flugobjetkte, die in den letzten Jahren auch in dem Kommerziellen Verkauf ein Hit waren. Viele fanden Anwendung für dieses Produkt, vom Militär bis zum Technologie-Fanatiker.  Jetzt soll es auch zu einem gängigem Transportmittel umgebaut werden, das sehr umwelfreundlich und leise unterwegs sein soll! 

dronecopter-ehang-184-620x329
Source: Trendsderzukunft.de

2. Fliegende Taxis

Ähnliches präsentiert uns Airbus mit dem “CityAirbus”, das Passagiere von z.B. Flughäfen transportieren soll. Laut Angaben soll die Fahrt nicht viel mehr als eine herkömmlichne Taxifahrt kosten und uns schnell ans Ziel bringen. Erst sollen diese Maschinen von realen Personen gesteutert werden, bis sie autonom gesteuert werden. Nachteil ist, dass natürlich mehrere Personen auf einmal transportiert werden müssen und kein größeres Gepäck mitnehmen können. Für das Gepäck wird ein einzelnes Flugobjekt eingesetzt!

airbus-skyairbus-2016-08-18-01-620x325
Source: Airbus via Engadget

 

3. Das Luftboot

Es kann bis zu 250 km/h schnell werden, bis zu 500 Tonnen Gewicht aufnehmen und hunderte bis zu tausenden Kilometern fliegen. Das Solar-gesteuerte Luftboot kann als Transportmittel für Menschen wie auch Güter dienen. Dank diesem Transportmittel könnten Orte erreicht werden, deren Infrastruktur nicht so gut entwickelt  ist.

29f7b80d00000578-3139223-the_only_aircraft_design_to_make_the_final_was_proposed_by_sanal-a-27_1435663897912

4. Die Cloud

Das ist ein wahres WUNDEROBJEKT. Eine Wolke, die Menschen über den Wolken transportieren soll.  Über einer Stadt auf einem zu schweben – ist das zu glauben? Jedenfalls sieht es nicht zum glauben aus! Passagiere sollen auf einer Leiter auf die Cloud steigen und während der Fahrt sich beliebig auf dem Objekt setzen. Die Cloud hätte die Konstruktion eines Zeppelins, der aus Nylon bestehen würde und mit Stahlkonferenz

chmura chmura2

Source: deezeen.com

5. Der Hyperloop

Unglaubliche 1220km/h soll die Kapsel in Unterdruck-Röhren schnell werden. Klingt ein bisschen wie in einem Science-Fiction Film ist aber in Wirklichkeit die Idee von Elon. Der erste Hyperloop soll zwischen Los Angeles und San Francisco gebaut werden, was eine Strecke von 2127 Meilen ist. Im Vergleich, mit einem Flugzeug dauert dies 4 Stunden und 25 Minuten. Mit dem Hyperloop soll diese Strecke in unglaublichen 30 Minuten zu schaffen sein. Die erste Strecke soll in 3-4 Jahren geöffnet werden.

021_14A_HYPERLOOP ART

Quelle: Dailymail.com