Niederländisches Combinex mit dem Zertifikat TCF

Agnieszka Szubert 2.04.2015

Combinex trailer2

Seit knapp 10 Jahren auf dem Markt tätig, über 4000 inserierte Aufträge pro Monat und hervorragende Meinungen und Kommentare der Geschäftspartner im System Trans.eu. So lassen sich die Leistungen von Combinex – eines der größten Speditionsunternehmen in den Niederlanden – kurz und bündig darstellen. Jetzt muss man auch noch das Trans Certified Forwarder (TCF), das erste europäische Zertifikat für Speditionsunternehmen auf diese Liste setzen.

Das niederländische Unternehmen Combinex ist den Frachtführern, die die Leistungen des Systems Trans.eu in Anspruch nehmen, sehr gut bekannt. Die Firma spezialisiert sich hautsächlich auf osteuropäische Märkte: Polen, Tschechien, die Slowakei oder Litauern und richtet die meisten Aufträge – und es sind monatlich sogar 4000 – an die Frachtführer aus diesen Ländern.

“Für uns gilt das Ost- und Zentraleuropa als besonders attraktiver Markt unter anderem wegen zahlreicher Kunden aus Deutschland. Osteuropäische Frachtführer kennen sich auf diesem Markt sehr gut aus und sind im Stande, jede Transportleistung für uns zu erbringen” – sagt Hans de Visser, Operation Manager von der Firma Combinex.

Durch diverse Verträge und in Zusammenarbeit mit osteuropäischen Frachtführern ausgeführte Aufträge sowie vor allem termingerechte Begleichung von Verbindlichkeiten und hohe Kooperationskultur erfreut sich Combinex hoher Anerkennung, die mit vielen positiven Bewertungen und Kommentaren im System Trans.eu bestätigt wird. Dies ist aber noch nicht alles. Die Firma packte die Gelegenheit beim Schopfe und erhielt das Zertifikat TCF, das an die besten Speditionsunternehmen in Europa verliehen wird.

Um das TCF zu erhalten, mussten die Niederländer neben positiven Bewertungen der Geschäftspartner und einem hohen Bonitätsindex u.a. auch eine mehrjährige Erfahrung auf dem Markt nachweisen, erforderliche Unterlagen vorlegen und eine hohe Anzahl an den mit Trans.eu abgeschlossenen Geschäften beweisen. Nach der Erfüllung dieser und vieler anderer Kriterien wurde Combinex zur ersten niederländischen Firma mit dem Zertifikat TCF und zählt zurzeit zum Kreis von circa. 250 besten, zertifizierten Speditionsunternehmen in Europa, zu dem z.B. DHL Express Polska, Kuehne und Nagel, Cemet, CAT LC, Podlasie S.A. gehören.

“Das Zertifikat TCF macht unsere Firma auf dem Transportmarkt, unter unseren Subunternehmern sowie unter Geschäftspartnern glaubwürdig. TCF bietet auch die Möglichkeit, sich auf dem Markt aufzufallen, weil sich immer mehr potentielle Kunden für Dienstleistungen zertifizierter Unternehmen entscheiden” – sagt Hans de Visser.

Solche Unternehmen wie Combinex, die viele Ladungen zur Beförderung anbieten und die Zahlungen sogar innerhalb von 14 Tagen leisten, sind ein perfekter Geschäftspartner für fast jeden Frachtführer. “Es ist auch ein Beispiel für viele westeuropäische Firmen, dass es sich lohnt, mit osteuropäischen Frachtführern zusammenzuarbeiten, weil viele von ihnen sehr hohe Leistungsqualität zu Konkurrenzpreisen anbieten” – sagt Alicja Taciak vom System Trans.eu, die für das Projekt TCF zuständig ist.