Neue Funktionen, erwartete Veränderungen, benutzerfreundlicheres Interface. Sehen Sie, wie sich Trans.eu ändert!

Anna Palluch 11.03.2020

Neue Funktionen, erwartete Veränderungen, benutzerfreundlicheres Interface. Sehen Sie, wie sich Trans.eu ändert!

Im Mai 2019 haben wir die neue Trans.eu-Plattform offiziell vorgestellt. Die Weblösung ersetzt die alte Installationsversion der Trans.eu-Plattform. Die neue Browserversion ist unsere Antwort auf die Ära der Logistik 4.0, in der der gegenseitige Datenaustausch, die Digitalisierung und das Cloud-Computing eine dominierende Rolle spielen. Seit der offiziellen Veröffentlichung der neuen Version haben wir die Software systematisch um neue Funktionen erweitert, die in älteren Versionen nicht vorhanden waren, und wir nehmen auch Korrekturen vor, die von unseren Benutzern gemeldet wurden, damit die Plattform noch besser auf die Bedürfnisse der Transportgemeinschaft angepasst wird.

03/06/2020 Neue Navigation

Wir haben die Navigation im Menü verbessert. Wir haben die Option eingeführt, das Seitenmenü ein-oder auszublenden, wodurch der Arbeitsbereich vergrößert/verkleinert werden kann. Diese Lösung passt die Plattformansicht an die Bedürfnisse des Benutzers an. In der linken Hauptecke des Bildschirms werden anstelle des vollständigen Namens der Produktlinie die Farbe für die angegebene Produktlinie und die Menüschaltfläche angezeigt.

28.02.2020 Tarif und Angebotsdetails; Kilometeranzahl zum Beladungsort

Wir haben die Informationsmenge im Fenster mit den Details der Frachtangebote an der Börse erhöht. Jetzt, ohne auf die Details des Angebotes zu gehen, wird dem Benutzer im Hauptfenster unter anderem die vorgeschlagene Rate angezeigt.

17.02.2020 Lade- / Entladestellen ausschließen

Wir haben die Möglichkeit eingeführt, den Ort der Be- und Entladung auszuschließen. Es können auch andere Länder als Polen von der neuen Plattform ausgeschlossen werden.

23.01.2020 Filtern von Angeboten

Wir haben die Suchfilter für Angebote wie in der früheren Versionen verbessert. Dank der eingeführten Verbesserung enthält die Angebotsliste sowohl diejenigen, die sich vollständig auf die angewandten Filter beziehen, als auch diejenigen, die diese Informationen nicht eingegeben hat. Infolgedessen wird die Liste der Angebote viel größer und die Wahrscheinlichkeit, dass ein interessantes Angebot verpasst wird, viel kleiner.

20.01.2020 Frachtarchiv und die Möglichkeit Fracht an bestimmte Mitarbeiter zuzuordnen

Wir haben ein Frachtarchiv hinzugefügt, um unnötige Ladungen automatisch zu archivieren. Dank dieser Lösung ist es einfacher eine klare Ubersicht auf der Frachtliste zu halten.
Wir haben es auch möglich gemacht, den Mitarbeitern einer bestimmten Fracht zuzuweisen und diese auch dem entsprechend filtern. Mit dieser Lösung können Sie leicht erkennen, wer für die Fracht verantwortlich ist, oder Ihre Fracht selbst finden.

9.01.2020 Suche nach Ladungen / Fahrzeugen nach unvollständigen Codes

Wir haben die Möglichkeit optimiert, Ladungen und Fahrzeuge zu durchsuchen und nach unvollständigen Postleitzahlen zu suchen. Diese Lösung verkürzt die Zeit, die zum Festlegen bevorzugter Suchkriterien benötigt wird, und erweitert den Suchbereich (um den Bereich, der von einem bestimmten Code abgedeckt wird).