TCF Elite – das Qualitätszertifikat für die besten Speditionen auf der Trans.eu-Plattform

Das TCF-Elite-Zertifikat ist seit Jahren ein Qualitätszeichen für Speditionen auf der Trans.eu-Plattform. Unternehmen, die mit diesem Zertifikat ausgezeichnet sind, sind die besten Partner für die Zusammenarbeit sowohl mit Frachtführern als auch mit Verladern.

Was ist das TFC Elite-Zertifikat?

Das Trans Certified Forwarder Elite ist ein Zertifikat, das für Speditionsunternehmen bestimmt ist, die komplexe Dienstleistungen der Transportprozessorganisation anbieten und gleichzeitig mit den üblichen Problemen in der Branche konfrontiert sind: abnehmende Verfügbarkeit der Frachtführer und steigende Anforderungen der Kunden. Solche Unternehmen brauchen eine objektive Bestätigung der Qualität ihrer Dienstleistungen, um Auftragnehmer zu gewinnen und sich von der Konkurrenz abzuheben.

Allein die Tatsache, dass Ihr Unternehmen ein Zertifikat besitzt, ist eine große Auszeichnung. Ihre Auftragnehmer wissen, dass es sich lohnt, mit Ihnen zu kooperieren. Es ist ein Symbol für Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit – also für Eigenschaften, die auf dem Markt wünschenswert sind. Obwohl wir es kostenlos vergeben, ist es nicht einfach, das Zertifikat zu erhalten. Es gibt eine Reihe von Schlüsselkriterien, die von der Art des Zertifikats und dem Empfänger abhängen. Bei Spediteuren achten wir auf die Zahlungszuverlässigkeit und den Ruf in der Branche, sowie auf volle Transparenz des Profils. Dabei ist es auch wichtig, dass alle erforderlichen Dokumente hinzugefügt sind.

Trans Certified Forwarder Elite zertifizierte Spediteure: 

  • haben sehr gute Bewertungen von der Trans.eu-Community – ausgedrückt in Beurteilungen, Kommentaren und Referenzen
  • zahlen pünktlich, was durch den TransRisk-Index auf einem guten Niveau bestätigt wird
  • halten ihre Geschäftsunterlagen und Versicherungspolicen auf dem neuesten Stand
  • verwenden keine grob missbräuchlichen Bedingungen in Transportaufträgen und kein Verbot der Forderungsabtretung

Inwiefern ist das TCF Elite-Zertifikat behilflich?

Erstens ist es auf der Trans.eu-Plattform an dem Ort sichtbar, an dem laufend Entscheidungen über die Zusammenarbeit getroffen werden. Auf diese Weise erhöht sich die Chance, dass Ihr Angebot ausgewählt wird, und es fällt Ihnen sogar leichter, einen Auftragnehmer aus einer größeren Anzahl von Bewerbungen auszuwählen. Das Zertifikatslogo finden Sie in Ihrer Visitenkarte.

Das Zertifikat ist im Unternehmensprofil auf der Trans.eu-Plattform sichtbar. 

 

Das ist aber noch nicht alles. Auftragnehmer können Ihr Angebot leichter finden, indem sie es nach der Zertifikatskategorie suchen. Zertifizierte Unternehmen werden zusätzlich auf der Plattform beworben und durch Algorithmen unterstützt, die Frachtführer mit Verladern verbinden. Der Automat schlägt zunächst vor, das Angebot einer zertifizierten Firma zu nutzen.

Angebote nach Zertifikaten filtern, Trans.eu-Plattform

 

Auch wenn Sie noch nicht auf der Trans.eu-Plattform tätig sind, können Sie prüfen, ob Ihr Auftragnehmer ein Qualitätszertifikat besitzt. Prüfen Sie die interaktive Liste der zertifizierten Unternehmen unter https://certificatestrans.eu/de/lista/.

Ich habe kein Zertifikat, aber ich finde, ich habe eines verdient

Schreiben Sie uns in dieser Situation einfach an. Wir prüfen Ihr Unternehmen und entscheiden, ob wir es anerkennen können. Vergessen Sie natürlich nicht, vorher Ihr Profil auf der Plattform mit den erforderlichen Dokumenten zu vervollständigen.

Kontakt: certificates.de@trans.eu

 

Erfahren Sie mehr über Zertifikate unter https://certificatestrans.eu/

Ähnliche Artikel: