Worum geht’s in der Logistik 4.0 wirklich?

Anna Palluch 7.09.2020
Logistiek 4.0.

Logistiek 4.0.

Sie sind sicherlich mehrmals auf folgende Begriffe gestoßen: Logistik 4.0, Transportautomatisierung oder digitale Transformation. In diesem Artikel erfahren Sie, was diese Wörter wirklich bedeuten und wie sie sich auf Ihr Unternehmen auswirken können.

Die Welt bewegt sich vorwärts – Ihr Unternehmen sollte es auch

Stellen Sie sich vor, Sie haben alle Informationen an einem Ort und können diese von jedem Gerät aufrufen. Das All-in-One Paket beinhaltet sowohl ein TMS-System,  Zugriff auf die Datenbank von Frachtführern, Gruppen vertrauenswürdiger Auftragnehmer und permanente Routen.  Ein Algorithmus schlägt Ihnen potenzielle Geschäftspartner vor, die am besten an Ihre Kriterien angepasst sind.

Sie planen Ihre Arbeit online, sehen Angebote in Echtzeit, schließen sichere Transaktionen ab und verwenden zusätzliche Elemente, wie Bewertungen und Referenzen,  mit denen Sie den Auftragnehmer überprüfen. Nach Abschluss des Auftrages fügen Sie Dokumente online hinzu und dank schneller Zahlungen erhalten Sie die Überweisung innerhalb von 48 Stunden.

Genau das ist Logistik 4.0. und Automatisierung der Prozesse.

  • Peter Hrebieniuk
  • Head of Product Management, ‎Trans.eu
  • Derzeit besteht die zentrale Herausforderung für die Branche in der Einführung des Mobilitätspakets, das die Organisation der Arbeit der Fahrer in Bezug auf Zeit und Ruhepausen klar definiert. Daher wird die Routenplanung unter Berücksichtigung der optimalen Nutzung der verfügbaren Fahrzeuge noch wichtiger. Dank der Technologie können wir Abhilfe schaffen und alle Elemente der Lieferkette intelligent miteinander verbinden. Mithilfe künstlicher Intelligenz und Algorithmen werden Frachtangebote effektiv an die verfügbaren Fahrzeuge angepasst. Die Automatisierung unterstützt nicht nur den Frachtmanagementprozess, sondern auch die Zusammenarbeit mit Auftragnehmern. Während einer Pandemie, wo weniger Angebote verfügbar sind, ist es wichtiger, die Glaubwürdigkeit und das Image Ihres Unternehmens zu stärken, als nur zu konkurrieren.

Schneller und billiger dank Automatisierung

All dies ermöglicht es Ihnen, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber denen aufzubauen, die es vorziehen, “auf die alte Art” zu arbeiten. Schließlich kann die Zeit, die Sie für die manuelle Dateneingabe oder sogar für die Registrierung von Dokumenten, jetzt für die Entwicklung Ihres Unternehmens verwendet werden. Dank der Automatisierung sparen Sie Zeit. 

Über die Trans.eu-Plattform kann jeder auf dieselben Werkzeuge zugreifen. Unabhängig davon, ob Sie ein großes oder ein kleines Unternehmen sind. So gleichen wir die Wettbewerbsbedingungen aus. Jetzt kann jedes Unternehmen, auch das kleinste, von Logistik 4.0 profitieren.

Zusammenfassend ist Logistik 4.0 nichts anderes als die technologische Integration verschiedener Elemente der Lieferkette. Ein Online-System, das auf ständige Optimierung, Verkürzung der Zeit und Suche nach Einsparungen abzielt. Überzeugen Sie sich selbst >> Trans.eu Platform