Neue Übersetzungsfunktion auf Messenger: ohne Sprachbarrieren auf der Trans.eu Logistikplattform!

Die neue Funktion wird den Informationsaustausch und die Kommunikation mit Kunden aus verschiedenen Ländern erleichtern. Sie ist bequem und einfach zu bedienen. Der Übersetzer übersetzt sowohl das, was der Benutzer an den Auftragnehmer senden möchte, als auch eingehende Nachrichten.

Transportaufträge kennen keine Grenzen

Die Gemeinschaft der Trans.eu-Plattform erreicht bereits einige Dutzend Länder und umfasst vor allem ganz Europa, aber auch einen Teil Asiens, darunter Länder wie Kasachstan, Armenien und Aserbaidschan. Im Bereich der Kommunikation können wir sagen, dass es praktisch der Turmbau zu Babel ist – eine Mischung aus verschiedenen Kulturen und Sprachen. Um unseren Kunden die Kommunikation untereinander zu erleichtern und mögliche Sprachbarrieren zu beseitigen, haben wir deshalb in unserem Nachrichtendienst die Funktion eines Übersetzers eingeführt. Dies wird schnelle, konkrete und klare Vereinbarungen in Bezug auf das Transportangebot für beide Parteien ermöglichen und den Prozess seiner Annahme beschleunigen.

Wie funktioniert der Übersetzer im Messenger?

Die Übersetzer-Funktion wird aktiviert, wenn unser Gesprächspartner eine andere Sprachversion der Plattform benutzt als wir. Das System erkennt dies automatisch und zeigt diese Informationen auf der Messengerleiste an, sobald das Gesprächsfenster geöffnet wird. Um den Übersetzer einzusetzen, schreiben wir einfach eine Nachricht in unserer Muttersprache und klicken dann auf das Symbol oder den Namen der Sprache, in die der Text übersetzt werden soll. Sobald dies geschehen ist, wird unsere Nachricht sofort in die Sprache unseres Gesprächspartners übersetzt und steht zum Versenden bereit.

Der Übersetzer wird auch eingehende Nachrichten problemlos übersetzen. Neben jeder Nachricht befindet sich eine Ikone des Übersetzers. Wenn wir diese anklicken, wird die Nachricht in unsere Sprache übersetzt.

 

Welche Vorteile bringt die neue Übersetzer-Funktion?

Die Vorteile sind vielfältig. Zunächst einmal beseitigt dieses Instrument die Sprachbarriere und hilft uns bei der Suche nach ausländischen Vertragspartnern. Die Sprache ist nicht länger ein zentrales Auswahlkriterium und überschattet andere Aspekte des Angebots nicht. Außerdem müssen wir für Übersetzungen keine externen Websites nutzen, und alles findet an einem Ort statt – im Fenster, in dem wir das Gespräch führen. Auf diese Weise sparen wir Zeit und die Arbeit auf der Plattform ist noch bequemer. Der Übersetzer im Messenger ist kostenlos und steht allen Kunden der Trans.eu-Plattform zur Verfügung.

 

 

  • Michał Borkowski
  • Produktanalytiker bei Trans.eu
  • Bei der Erstellung dieser Software haben wir sowohl auf die Geschwindigkeit als auch auf die Qualität des übersetzten Textes geachtet. Nach einer Zeit von Analysen möglicher Lösungen haben wir beschlossen, unser System mit dem beliebten Dienst Google Translate zu integrieren, der unserer Meinung nach am besten für das Spektrum der von unseren internationalen Kunden gesprochenen Sprachen geeignet ist. Ich hoffe, dass der Übersetzer die Kommunikation erleichtert und den Straßenverkehr in Europa barrierefrei und noch fairer macht.

Ähnliche Artikel: