Transportieren Sie regelmäßig Frachten auf den gleichen Routen? Verwenden Sie die „Feste Routen“-Funktion auf Trans.eu

Unsere Logistikplattform ermöglicht es Ihnen, Regeln für die Beförderung Ihrer Ladungen auf einer festen Route einzustellen und Ihre Fracht somit schnell an zuverlässige Frachtführer zu senden. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Fracht über die „Feste Routen“-Funktion erstellen und versenden können.

 

Hinweis: Wir heben die Gebühren für die Annahme von Aufträgen außerhalb der Börse, einschließlich der Arbeit im Rahmen von festen Routen, auf. Wenn Sie ein Plattform-Abonnent sind, können Sie die Fracht KOSTENLOS versenden und annehmen. Sowohl für Sie als auch für den Frachtführer bedeutet dies keine zusätzlichen Kosten.

Wiederholtes Erstellen und Kopieren von Angeboten gehören der Vergangenheit an.

In Ihrer täglichen Arbeit lohnt es sich, Lösungen zu verwenden, die Ihre einzelnen Arbeitsschritte automatisieren. Indem Sie eine feste Route auf der Plattform erstellen, tun Sie dies nur einmal, danach senden Sie einen Auftrag innerhalb dieser Route mit nur wenigen Mausklicks. E-Mails, Telefonate oder selbst das mehrmalige Hochladen ähnlicher Angebote in die Börse erweisen sich als wesentlich zeitaufwändiger.

Wie sende ich ein Angebot für eine feste Route?

Um die Arbeit mit festen Routen zu beginnen, wählen Sie einfach das Modul „Feste Routen mit Frachtführern“ aus, das sich im Seitenmenü auf der Plattform befindet. In diesem Abschnitt finden Sie die Schaltfläche „Route hinzufügen“, die es Ihnen ermöglicht, die Routendaten zu vervollständigen und die notwendigen Parameter zu definieren, z.B.: Fahrzeuggröße und -typ, Ladungstyp sowie die Bedingungen der Zusammenarbeit mit den Frachtführern, sprich Preis und Zahlungsfrist.

 

Nach dem Ergänzen der Streckendaten und der Frachtmerkmale weisen Sie den entsprechenden Frachtführer zu, der den Auftrag erhält. Dieser Frachtführer muss sich in Ihrer Kontaktliste im Modul „Geschäftsspartner“ befinden.

Erfahren Sie hier, wie Sie ein Unternehmen zur Kontaktliste hinzufügen können: https://help.trans.eu/l/de/geschaftspartner/tf-s-kontrahenci

Annahme eines Angebots auf einer festen Route durch den Frachtführer

Nachdem Sie eine feste Route erstellt haben, ist nur noch die Bestätigung der Bedingungen durch den Frachtführer abzuwarten. Der aktuelleStatus kann im Modul „Feste Routen mit Frachtführern“ überprüft werden. Denken Sie daran, dass die Bedingungen einer Route jederzeit bearbeitet werden können, dies jedoch jedes Mal die Annahme des zugewiesenen Frachtführers erfordert.

 

Über weitere Details und Möglichkeiten der Arbeit auf festen Routen können Sie sich auch im Abschnitt HELP informieren:
1. Feste Routen für den Verlader – lesen
2. Feste Routen für den Spediteur als Verlader – lesen

 

Ähnliche Artikel: