Trans.eu jetzt mit ISO 27001-Zertifikat

  • 08.06.2016

ISO Trans.eu 1

Die Datensicherheit unserer Kunden ist für uns bei Trans.eu die höchste Priorität. Seit Monaten arbeiteten wir deshalb an der Einführung des Zertifizierungsverfahrens ISO/IEC 27001. Dieses Verfahren haben wir nun erfolgreich abgeschlossen und das Zertifikat erteilt bekommen. Was resultiert daraus?

ISO 27001 – Zertifikat für Informationssicherheit

Mit einfachen Worten ausgedrückt steht die ISO 27001-Zertifizierung für eine Reihe von Normen, Verfahren und Anweisungen für das Informationssicherheits-Managementsystem in unserem Unternehmen.

Das Informationssicherheits-Managementsystem sichert die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von allen Informationen die verarbeitet werden. Dabei werden spezielle Prozesse zum Daten- und Risikomanagement angewendet.

Es sind aber keine toten Vorschriften. Der Kern dieser Zertifizierung ist die Tatsache, dass das Informationssicherheits-Managementsystem ein Teil der im Unternehmen funktionierenden Prozesse und ein Bestandteil seiner Managementstruktur ist. Daher müssen wir die Informationssicherheit bei der Planung sämtlicher Prozesse, Informations- und Sicherheitssysteme berücksichtigen.

Was bedeutet das für unsere Kunden?

Die Einführung des Informationssicherheits-Managementsystems in unserer Firma gibt Ihnen die Sicherheit, dass alle Daten, die durch das Trans.eu-System verarbeitet werden einem besonderen Schutz unterlegen und vertraulich sind. Dieses wird durch detaillierte Richtlinien, Verfahren und Anweisungen garantiert.

Das Informationssicherheitsmanagement umfasst u.a. nachfolgende Verfahren:

  • Datenschutz im IT-System
  • Risikomanagement
  • Sicherheit der ICT-Systeme
  • Interne Audits, Präventions- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Überwachung von Dokumenten und Aufzeichnungen.Zusammenfassend – Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir sorgen für ihre Sicherheit in jeder Phase und in jedem Bereich unserer Tätigkeit. Als Beweis – Kopie des Zertifikats:

 

27001-de

Autor:
Autor: Anna Palluch

Am beliebtesten:

  • Neue Lkw-Maut ab Januar 2019!

    27.11.2018

    Anfang des nächsten Jahres werden die Mautgebühren in Deutschland steigen. Toll Collect informiert auch über neue Mitwirkungspflichten, die sich im Zusammenhang mit den neuen Vorschriften für Fahrer ergeben werden. Außer höheren Mautsätzen sehen die neuen Vorschriften auch neue Pflichten für Fahrer ...

  • Transport oder Spedition?

    5.09.2014

    Die verschiedenen Arten und Inhalte der Verträge sorgen dafür, dass ein Spediteur und Frachtführer verschiedene Rechte und Pflichten hat und daraus ergeben sich auch andere Vorteile für Auftraggeber. Was sind die Vorteile einer Zusammenarbeit mit einem Frachtführer? Auf Grundlage eines Vertrages verpflichtet ...

  • Wie füllt man einen Speditionsauftrag aus?

    3.10.2014

    Der Speditionsauftrag geht dem Abschluss eines Vertrags voraus, Kraft dessen sich der Spediteur gegen ein Entgelt dazu verpflichtet Fracht zu verschicken oder abzuholen oder andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit ihrer Beförderung zu erbringen. Dabei ist zu beachten, dass von der ...

Weitere Artikel