Wie erhalte ich neue Transportaufträge auf der Trans.eu-Plattform? Zeigen Sie Ihre Flotte!

Anna Palluch 23.11.2018

Der neue SmartMatch-Algorithmus ist bereits auf der Plattform Trans.eu in Betrieb. Spediteuren und Frachtführern werden mögliche Angebote vorgeschlagen. Der Algorithmus nimmt den Fahrzeugaufbau und die Fahrtrouten der Unternehmen unter betracht. Um Vorschläge zu erhalten, müssen Sie Ihre Sichtbarkeit auf der Plattform erhöhen. Sie haben noch keinen Vorschlag erhalten? Erfahren Sie, was Sie tun müssen, um potenzielle Aufträge vorgeschlagen und angepasst zu bekommen.

SmartMatch ist neben der Transportbörse eine zusätzliche Quelle für Transportaufträge. Der Vorteil besteht darin, dass die Ladung an die Präferenzen des Spediteurs / Frachtführers angepasst werden und manuelle Vorgänge dadurch automatisiert werden. Es ist keine Beteiligung des Benutzers erforderlich. Das System kombiniert Transport- und Speditionsunternehmen mit Frachtangeboten, die ihre Kriterien erfüllen.

Was sind die Kriterien?

  • die Benutzeraktivität (Routen, auf denen er Ladungen sucht und annimmt),
  • Informationen über das Unternehmen.

Die Flotte – das Kriterium zur Anpassung von Ladungen

Damit der Algorithmus eine Fracht einem Spediteur oder Frachtführer vorschlagen kann, muss er die Fahrzeugtypen eines Unternehmens kennen. SmartMatch berücksichtigt neben der Art der Aufbauten auch das Alter und die Qualität der Flotte, die der Verlader erwartet.

Ihre Flotte ist ein Schlüsselkriterium um eine Ladung anzupassen und vorzuschlagen. Nur vollständige Informationen über die Fahrzeuge im Profil geben dem Unternehmen die Möglichkeit neue Aufträge und Kontakte zu knüpfen.

So können Sie Ihre Fahrzeuge im System hinzufügen: