Wie erstellt man Mitarbeiter-Konten im Trans.eu System?

Anna Palluch 20.09.2017

write-593333_1920

Pflegen Sie entsprechend auch die Profile Ihrer Mitarbeiter? Wie kann man einen neuen Mitarbeiter hinzufügen oder den Zugang für Personen sperren, mit denen die Zusammenarbeit beendet wurde?

Vergessen Sie nicht, dass es sich lohnt:

⇒ kostenlose Mitarbeiter-Konten für alle Mitarbeiter anzulegen – dies verbessert die Kommunikation sowohl innerhalb der Firma als auch mit dem Geschäftspartner,

⇒ den Mitarbeitern firmeninterne E-Mail-Accounts und Telefonnummern zur Verfügung zu stellen, damit der potentielle Geschäftspartner neben dem Messenger eine weitere Kommunikationsmöglichkeit bekommt,

⇒ Angaben zu Sprachkenntnissen der jeweiligen Mitarbeiter zu machen – es kann sein, dass eine ausländische Firma den Kontakt in einer bestimmten Fremdsprache bevorzugt,

⇒ den Umfang Ihrer Pflichten festzulegen, wodurch der anderen Seite die Kommunikation leichter gemacht wird. Es ist doch bequemer, die Korrekturrechnung direkt bei der für die Buchhaltung zuständigen Person anzufordern.

⇒ Sperren Sie immer den Zugang zum System für Ihre ehemaligen Mitarbeiter! Beachten Sie, dass eine Person, die über ein aktives Konto verfügt, die Firma vertritt und die wesentlichen Einzelheiten zu den abzuschließenden Geschäften einsehen kann!

Wie kann ein Konto für einen neuen Mitarbeiter angelegt werden?

Die berechtigte Person veranlasst den Mitarbeiter, das Konto anzulegen:

⇒ Trans.eu-System → Mehr Optionen → Mitarbeiter hinzufügen

Anmeldung in drei Schritten:

1. Ich bin eine berechtigte Person und lade einen neuen Mitarbeiter dazu ein, ein Konto anzulegen.

2. Der neue Mitarbeiter erhält eine E-Mail mit einem Aktivierungslink.

3. Der Mitarbeiter füllt das Formular aus und FÜGT DAS KONTO HINZU.

Herr Müller schied im letzten Monat aus? Als BERECHTIGTE PERSON melden Sie das Konto Ihres ehemaligen Mitarbeiters zur SPERRUNG an!

⇒ Die Konten sind personalisiert und können daher nicht auf einen neuen Mitarbeiter übertragen werden.

⇒ Machen Sie Ihr Konto für andere Mitarbeiter nicht zugänglich, sie sollten ihr eigenes Konto anlegen.

⇒ Mitarbeiter können von einer durch das Administrationssystem berechtigten Person gesperrt werden.

Tab FIRMA → Mitarbeiter → Mitarbeiter auswählen → Mehr → Mitarbeiter löschen.

Die Sperre kann auch vom Mitarbeiter selbst gemeldet werden und zwar durch:

Fax: +49 (0) 180 555 12 26

E-Mail: info@trans.eu

schriftlich an folgende Adresse:

Trans.eu GmbH Daimlerstr. 3 31867 Lauenau